Stellenangebote

 

Stellenangebot 1

Die Griechische Gemeinde sucht zum 01. April 2017 eine erfahrene Erzieherin für ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot. Das Angebot richtet sich an Kinder aus Flüchtlingsfamilien im Vorschulalter.

Die Einstellung erfolgt befristet. Der Stundenumfang beträgt 30 Wochenstunden. Das Angebot wird in einer Wohnung der Vonovia im Ortsteil Deininghausen umgesetzt. Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist die Sprachförderung der Kinder. Desweitern sollen grundlegende sozial-emotionale, kognitive sowie motorische Fähigkeiten, auch im Hinblick auf dem künftigen Schuleintritt, vermittelt werden. Zum Aufgabenbereich gehört zudem die Zubereitung eines gemeinsamen Frühstücks und eines kleinen Mittagsessens. Einstellungsträger ist die Griechische Gemeinde Castrop-Rauxel e.V.. Die Umsetzung erfolgt in enger Abstimmung mit dem Jugendamt der Stadt Castrop-Rauxel. Die Förderung erfolgt über das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Die Vergütung erfolgt angelehnt an die Richtlinien des TVÖD.

Weitere Informationen sind bei Herrn Thorsten Schnelle erhältlich.
Telefon: 02305 / 923040
email: schnelle@agora-kulturzentrum.de

Stellenangebot 2

Die Griechische Gemeinde sucht zum 01. April 2017 eine erfahrene Erzieherin für ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot. Das Angebot richtet sich an Kinder aus Flüchtlingsfamilien im Vorschulalter.


Die Einstellung erfolgt befristet. Der Stundenumfang beträgt 16 Wochenstunden. Das Angebot wird in einem Kindergarten der AWO im Ortsteil Deininghausen umgesetzt. Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist die Sprachförderung der Kinder. Desweitern sollen grundlegende sozial-emotionale, kognitive sowie motorische Fähigkeiten, auch im Hinblick auf dem künftigen Schuleintritt, vermittelt werden. Zum Aufgabenbereich gehört zudem die Zubereitung eines gemeinsamen Frühstücks. Einstellungsträger ist die Griechische Gemeinde Castrop-Rauxel e.V.. Die Förderung erfolgt über das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Die Umsetzung erfolgt in enger Abstimmung mit dem Jugendamt der Stadt Castrop-Rauxel. Die Vergütung erfolgt analog zu den Vergütungsrichtlinien des TVÖD. 

Weitere Informationen sind bei Herrn Thorsten Schnelle erhältlich.
Telefon: 02305 / 923040
email: schnelle@agora-kulturzentrum.de