Stellenangebote

Der Träger

Das Kulturzentrum AGORA ist ein seit über 30 Jahren bestehendes Kultur - und Begegnungszentrum in Trägerschaft der Griechischen Gemeinde Castrop-Rauxel e.V., dessen Vorstand ausschließlich ehrenamtlich tätig ist. Es befindet sich auf einem ehemaligen Zechengelände und verfügt über ein eigenes Amphitheater und Kulturcafé, einen Spielplatz sowie mehrere Schulungs- und Konferenzräume auf insgesamt 1000 m² Innen- und 9000 m² Außenfläche.

Mittlerweile stellt das Zentrum die “Neue soziale Mitte” des Stadtteils Castrop-Rauxel Ickern dar, die täglich von über 300 Menschen besucht wird. Es bietet variantenreiche Beratungs-, Sprach-, Qualifizierungs- und Integrationsangebote für Menschen jeden Alters, insbesondere für Menschen mit Migrationshintergrund. Als Arbeitgeber beschäftigt die Griechische Gemeinde derzeit 26 Mitarbeiter in verschiedenen Projekten und Arbeitsbereichen, die kommunal-, landes-, bundes- und EU-finanziert sind. Inhaltliche Schwerpunkte liegen im Bereich Integration/Migration, Bildung/Qualifizierung, Theater, in der Kinder- und Jugendarbeit.

Stellenangebot

Die Griechische Gemeinde sucht zum 01.05.2019 eine pädagogische Fachkraft (Tagesmutter, Kinderpfleger_In Erzieher_In oder vergl. Ausbildung) (m/w/d) zur Umsetzung eines frühpädagogischen Angebotes. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle als Schwangerschaftsvertretung. Die Einstellung erfolgt befristet.

Das Angebot wird im Vormittagsbereich an fünf Wochentagen im Ortsteil Deininghausen durchgeführt. Zwei pädagogische Fachkräfte betreuen und fördern eine Kleingruppe von ca. 10 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Zielgruppe sind neuzugewanderte Kinder mit Migrationshintergrund insb. mit Fluchterfahrung. Mit Hilfe des Angebots werden die Familien schrittweise auf die institutionelle Betreuung im Kindergarten bzw. in der Grundschule vorbereitet.

Aufgabenbereiche der Arbeit sind:

  • Begleitung und Förderung der Kinder im Bereich des Deutschspracherwerbs
  • Förderung und Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Elternarbeit
  • Planung und Umsetzung von Bewegungs- und Kreativangeboten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Pädagogisch-administrative Arbeit, Dokumentation

Einstellungsträger ist die Griechische Gemeinde Castrop-Rauxel e.V. Die Förderung erfolgt über das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Die Umsetzung erfolgt in enger Abstimmung mit dem Jugendamt der Stadt Castrop-Rauxel.

Weitere Informationen sind bei Herrn Thorsten Schnelle erhältlich.
Telefon: 02305 / 923040
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Kinderpleger_In / Erzieher_In oder
  • Abgeschlossene vergleichbare pädagogische Ausbildung

Konkrete Anforderungen

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team mit einer guten Arbeitsatmosphäre
  • vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • Die Vergütung erfolgt analog zu den Vergütungsrichtlinien des TVÖD.